Ist Corona ausgerottet?

 

Ist Corona vorbei?


Den Eindruck kann man vielfach haben. Die Maßnahmen werden gelockert an vielen Stellen. Wenn man mit Mundschutz draußen rumläuft, wird man schief angeguckt und bekommt zu hören "Man braucht doch gar keinen Mundschutz mehr."

Ähm, diesen Leuten will ich mal fragen: "Seid ihr auf dem Urwald gekrochen?"

CORONA IST IMMER NOCH DA! Auch wenn darauf gedrängt wird, durch die Impfung eine "Herdenimmunität" zu erlangen. Und die Maßnahmen vielfach gelockert werden. 

Aber dies halte ich für die falschen Signale an die Bevölkerung. Natürlich geht es vielen auf die Nerven, mit Mundschutz rumzulaufen. Aber lieber habe ich doch einen Mundschutz an, statt mich mit Corona rumzuplagen. 

Darum will ich hier mal einige Punkte klar stellen, damit die Leute nicht Größenwahnsinnig werden. 

1. Die Impfung

Die Impfung schützt nicht davor, sich mit Corona zu infizieren. Die Impfung sorgt nur dafür, dass die Symptome nicht so schlimm werden, wenn man sich ansteckt. Aktuelles Beispiel ist unser Gesundheitsminister Karl Lauterbach. Er ist 4-fach geimpft. Trotzdem hat er sich angesteckt. Und da hat es ihm auch nicht geholfen, dass er im gleichen Dorf wie ich aufgewachsen ist, in Oberzier. :-)

2. Der Mundschutz

Der Mundschutz ist lästig. Vor allem bei warmen Wetter. Aber was ist dir lieber? Mit Mundschutz rumlaufen, oder 2-3 Wochen in der Wohnung in Quarantäne zu sitzen mit Herzrasen, Übelkeit und was Corona noch alles verursacht? 

3. Hände waschen

Ist das schlimm, sich öfter die Hände zu waschen? Und aufpassen was man alles anfasst? 

Wir haben nun mal die Pandemie. Keiner hat die gewollt. Und die Regierung hat das mit dem Mundschutz und dem Abstand halten nicht eingeführt, um uns zu ärgern. Diese Maßnahmen sind dafür da, um uns zu schützen. Auch wenn es manche Schlauberger gibt und gab, die sagen, Corona gibt es nicht und sie wollen ihr Freiheit. Denen sag ich nur, lass euch mit Corona infizieren. Dann seht ihr was ihr davon habt. 

Ich bin davon überzeugt, dass Corona irgendwann wieder aus der Welt geschafft ist. Aber je mehr sich manche Leute unvorsichtig verhalten weil sie IHRE FREIHEIT WOLLEN, desto länger dauert das Ganze. Ich bin auch davon überzeugt, Corona könnte längst weitgehend eingedämmt sein, wenn die Leute ein wenig disziplinierter wären. 

Und das sollte man auch jetzt sein. Trotz Impfungen und Lockerungen. ABSTAND HALTEN! MUNDSCHUTZ! HÄNDE WASCHEN! 

Kommentare